Ihr werdet euch vielleicht über den Namen meines Blogs wundern.

Leben mit Links?….

… Wie soll dieses Wortspiel verstanden werden?

  1. Ich bin Linkshänderin, aber erst seit dem ich in meiner Kindheit einen Schlaganfall hatte. Das Leben mit nur einer gesunden Körperhälfte zu meistern, ist nicht immer leicht. Aber ich habe gelernt, dass man mit ein paar Hilfsmitteln, Tricks und der richtigen Einstellung zum Leben trotz Handicap (fast) alles erreichen kann.
  2. Ich möchte in diesem Blog meine Erfahrung, die ich als Mensch mit Behinderung gemacht habe, festhalten und Tipps geben, wie ein Leben mit nur einer gesunden linken Körperhälfte, also ein „Leben mit Links“ nicht nur ein Wunschtraum bleibt, sondern zur Realität werden kann.

Ich freue mich über Kommentare und Likes.

Willkommen bei „Leben mit Links“
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen